Projects that Flow: Es geht ums Ganze

Jetzt buchen: Keynote mit Uwe Techt, Top-Speaker, Unternehmensberater und Experte für Projektmanagement mit Flow.

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ 
                     –  Aristoteles

Die meisten Projekte werden nicht rechtzeitig fertig, sind teurer als geplant oder liefern nur einen Teil der versprochenen Ergebnisse. Die Folgen sind weitreichend: Kunden sind unzufrieden wegen der Verspätungen und Unternehmen haben Einbußen bei Rendite und Liquidität. Am meisten leiden aber die Mitarbeiter unter dem ständig zunehmenden Druck des Projektgeschäfts. Denn wo mehrere Projekte um Ressourcen konkurrieren müssen, versuchen sie alle Projekte gleichzeitig zu bearbeiten, was zu erheblichem Multitasking führt.

Dieses schädliche Multitasking erzeugt große Reibungsverluste, hohen Planungsaufwand und chronisch dünne Ressourcenverteilung, was zu neuen Verspätungen führt – ein Teufelskreis. Etablierte Kennzahlen und Managementmethoden sind hier keine Lösung: sie bremsen Projekte durch Handlungs- und Entscheidungskonflikte zusätzlich aus.

In seiner Keynote Projects that Flow fordert Uwe Techt Sie heraus, aus dem traditionell etablierten Bereichsdenken auszubrechen. Der Top-Speaker beweist, dass strategische und operative Entscheidungen stets aus Sicht des Gesamtsystems getroffen werden müssen.

Die Keynote wird Ihre Zuhörer begeistern
  • ganzheitliche Unternehmensoptimierung statt Bereichs-Kleinstaaterei
  • robuste Prioritäten statt schädliches Multitasking
  • engpassorientiertes Ressourcenmanagement statt zu viel Arbeit auf zu wenigen Schultern
  • Fokus auf Geschwindigkeit statt auf interne Deadlines
Ihr Nutzen

Lernen Sie die Strategie und Taktik kennen, wie Sie:

  • deutlich mehr Projekte mit den gleichen Ressourcen realisieren,
  • alle Projekte zuverlässig liefern und
  • Projektlaufzeiten deutlich verkürzen.

 

Weitere Informationen zu dieser Keynote und zur Buchung erhalten Sie hier.
OBEN